23.3.04

Zwangshören, zwangslesen

Toller Linktipp der Kaltmamsell: textonthings. Wunderbar.

So ein bisschen gehöre ich wohl auch zu den Zwangslesern. Obwohl: Bei mir als Ohr-Menschen ist das Zwangszuhören noch stärker ausgeprägt. Gibts dafür auch ne Selbsthilfegruppe? Oder hilft da nur Ritalin?
logo: immer noch in Frankfurt

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Und auch immer dran denken: Kommentieren erzeugt Daten, ich verweise dazu auf meine Datenschutzerklärung.