18.8.04

eckig

Wieder mal bin ich den ganzen Tag angeeckt. OK, nicht wirklich den ganzen und auch nicht überall. Aber beispielsweise in einer E-Mail-Diskussion im Kreisverband meiner Partei über Hartz IV scheine ich auf den einen oder anderen etwas aufreizend gewirkt haben.
Lustig ist ja, wie Links-Konservative auf meinen Vorwurf des Konservatismus reagieren. Kein Wunder, dass es dann Streit gibt.

Bin schon mal gespannt, wie das wird, wenn und falls ich wieder in den Vorstand meiner alten und neuen Kirchengemeinde gewählt werden sollte. Ob ich es dieses Mal ertragen werde?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Und auch immer dran denken: Kommentieren erzeugt Daten, ich verweise dazu auf meine Datenschutzerklärung.