19.4.04

IHK

Eine der spannenden Nebenwirkungen meiner Vortragstätigkeit, die wir gemeinsam mit verschiedenen IHKn organisieren, ist es, die so unterschiedlichen Plenarsäle dieser Häuser zu erleben.

Das geht von sehr gediegen 50er mit Hufeisentisch und Marktvorsteher-Sesseln über modernste Glas-Betonbauten mit allerfeinster Technik und auf 60er getrimmten Design-Highlights bis zu in den 50ern restaurierten Barockräumen. Angenehm: Immer sind die Menschen hilfsbereit und freundlich - und meistens funktioniert die Technik. Kann man auch anders haben.

Sorry für die lange Pause. Ich war viel unterwegs und dann hatten wir auch noch Richtfest...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Und auch immer dran denken: Kommentieren erzeugt Daten, ich verweise dazu auf meine Datenschutzerklärung.