31.1.05

Sauna

Wir sind am Sonntag mal wieder mit der ganzen Familie schwimmen gewesen. An sich hat das auch Spaß gemacht, wenn es nicht zu einer aufziehenden Migräne geführt hätte.
Und wir mal wieder gedacht hätten, um wie viel netter es wäre, ein eigenes Schwimmbad zu haben. OK, dafür fehlen uns ein paar wenige Euro. Aber nett wäre es doch...

Und wieder einmal hat die Sauna am Abend Wunder gewirkt. Mir geht ja ohnehin so, dass ich bei beginnender Erkältung und auch bei beginnendem Fieber liebend gerne sauniere - und meist ist es dann weg, ansonsten richtig da, was auch gut ist. Die Sauna im Haus ist so ziemlich das Beste, was passieren kann. Wir nutzen sie ein bis zweimal die Woche und es tut einfach nur gut.

Kein Wunder, dass in Finnland die Sauna der wichtigste Ort für wichtige geschäftliche Verhandlungen ist (wobei wir die Saunawurst, das Bier und den Wodka normalerweise weglassen).

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Und auch immer dran denken: Kommentieren erzeugt Daten, ich verweise dazu auf meine Datenschutzerklärung.