28.1.05

Endlich

Nun hat es also geklappt: Gestern Abend - klar: Es hat länger gedauert als gedacht und geplant - haben wir unser WLAN zum Laufen bekommen, sogar mit Internetzugang. Und so wie es aussieht, bekommen wir sogar in allen Etagen hinreichendes Netz, trotz Monsterstahlbetondecken. Garten auszuprobieren, schenke ich mir, so lange es so kalt ist.

Fein jedenfalls. Und mal wieder typisch: Den Mac habe ich sofort und ohne Probleme anmelden können, den Rechner mit dem bekloppten XP drauf erstmal nicht. Wieso kann das nicht auch so einfach und für einen DAU benutzbar sein?

Jedenfalls kann B jetzt, wie sie es schon lange wollte, den Laptop in der Küche haben. Ist schließlich der zentrale Raum des Hauses.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Und auch immer dran denken: Kommentieren erzeugt Daten, ich verweise dazu auf meine Datenschutzerklärung.