11.6.04

Pubertär

Ja, die Art der Diskussion ist latent pubertär, da hat Thomas Gigold Recht, finde ich. Wobei ich die Position von Moe zu Wahlen eigentlich für noch pubertärer halte. Naja, muss jeder wissen, ob er ein Meckerbolzen sein will oder, wenn ihm alles so stinkt, lieber mal was tun.
Den Grundfrust kann ich ja sogar ein bisschen verstehen - nach meinen kurzen und erfolglosen Überlegungen, mich selbst zu bewerben. Aber die Bauschundbogen-Attitüde nervt mich dann doch. Hat es schon immer. Pseudolinks.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Und auch immer dran denken: Kommentieren erzeugt Daten, ich verweise dazu auf meine Datenschutzerklärung.