17.10.06

Wal Mart

Ich erbitte eure Entschuldigung, dass ich mich gerade nicht in der Lage fühle, mehr zum aktuellen Thema Wal Mart zu sagen, in dem unsere amerikanischen Kollegen involviert sind, als: Das hätte niemals gemacht werden dürfen.

Aufgrund der persönlichen Tragödie, die uns hier gestern getroffen hat, brauche ich etwas Zeit und habe andere Prioritäten.

Richard Edelman hat vergangene Nacht etwas gesagt.

1 Kommentar:

  1. Anonym17.10.06

    Es war ein wenig kryptisch, was Du geschrieben hattest, und zunächst vermutete ich, die "persönliche Tragödie" hatte hauptsächlich mit dem Edelmann/Walmart-Thema zu tun.
    Nun las ich bei basicthinking.de, was wirklich vorgefallen ist.
    Wie gut, dass hier bisher keiner blöd kommentiert hat (ich hätte es beinahe getan).

    Mein Mitgefühl, Euch allen.

    Stefan Kühne

    AntwortenLöschen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter