13.9.07

Schäuble zurückgetreten

Wer hätte das gedacht? Schneller als erwartet, ist Wolfgang-Schaeuble.de zurückgetreten, wie ich vor etwa zwanzig Minuten seinem immer noch aktiven Twitteraccount entnehmen konnte:


onlinekosten.de erklärt die Hindergründe dieses Rücktritts, der so aussieht (nur aus Dokumentationsgründen, falls er doch noch mal vom Rücktritt zurück tritt, man hat schon Pferde kotzen sehen*):



* Übrigens ist es ein Märchen, dass das nicht ginge. Zwar haben Pferde keinen Würgereflex, aber meine Süße hat neulich trotzdem eines kotzen sehen. Das war kein witziger Anblick, anders als bei Jacquline, wie da die Suppe aus den Nüstern lief. Aber das nur am Rande....)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Und auch immer dran denken: Kommentieren erzeugt Daten, ich verweise dazu auf meine Datenschutzerklärung.