26.1.06

Danke, dogfood

Ach ja. Da ist man ohne Fernseher in der Diaspora, wenn St. Pauli die Fahne hochhält und pomadige Bremer abledert*. Aber zum Glück gibts da verlässlich wie immer dogfood, der mitloggt, Spaß macht - und den Faden gegen Beckmann wieder aufnimmt, den Menotti dann wieder hat fallen lassen nach einem ersten Versuch.

Bei dogfood auch der Hinweis auf eine Analyse Beckmanns jenseits von Fußball. Lesenswert.

* Wie singt doch mein Jüngster (fast vier inzwischen) immer? Wea is grön und stünkt nach Füsch? Weada Breeeeemän. Jetzt, wo ich keinen Werder-Fan-Chef mehr habe (obwohl: Woher weiß ich das? Muss ich mal fragen...), kann ich das ja noch ungeschützter schreiben. Andererseits, was kann ich schon für die Vorlieben meiner Kinder....

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Und auch immer dran denken: Kommentieren erzeugt Daten, ich verweise dazu auf meine Datenschutzerklärung.