12.10.05

Grünes Oppositionsblog

Fein, die Grünen führen ihr Wahlkampfblog als Politikblog fort - unter der alten Adresse. Nun müssen sie nur noch den title ändern....

Das Versprechen ist, dass "alle Vorstandsmitglieder" regelmäßig bloggen werden, Katja Husen tut das ja schon in ihrem und einem deutsch-österreichischen Gemeinschaftsblog. Erste Bewährungsprobe wird das Live-Bloggen vom Parteitag am Wochenende sein, denke ich.

Jedenfalls freue ich mich, dass meine Partei Blogs nicht nur als innovative Wahlkampfidee sieht, sondern ihre Chance im Dialog mit den Menschen (ok, klingt scheiße, aber wie will man es sonst sagen?) erkennt. Die Online-Vernetzung der Mitglieder ist ja ohnehin sehr weit gediehen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Und auch immer dran denken: Kommentieren erzeugt Daten, ich verweise dazu auf meine Datenschutzerklärung.