9.12.05

Bundeshorst im WM-Kader?

Wunderbar mal wieder die heutige Kolumne von Thomas Fricke in der FTD. Ja, wieder mal. Und jedes Mal, wenn ich ihn lese, frage ich mich, wieso es Menschen gibt, die zu denken behaupten - und doch wirtschaftspolitisch Sachen sagen, die so klingen, als hätten sie noch nie was von Fricke gelesen.

Dass der BBAZ, der Bundeshorst, aus meiner Sicht kaum zu toppen ist, habe ich ja hin und wieder erwähnt. Dass er in eine Jungsbande gehört, die ein echtes Problem für unser Land ist, stellt Fricke überzeugend dar.

Sein Schluss dagegen stimmt ja doch versöhnlich:
Wir wären ja auch nicht begeistert, wenn heute Abend plötzlich Franz Beckenbauer wieder in den WM-Kader berufen würde. (Thomas Fricke)
Und nun bin ich gespannt, wer auf Spiel 41, 22.6., Hamburg, E1 gegen E4, gelost wird. Denn die darf ich dann mit meinen beiden großen Jungs sehen...

Kommentare:

  1. wow, Tschechien - Italien. Ihr Glückspilze! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, kuhl, oder? Und dazu noch ein Heimspiel für Jarolim. Obwohl mein Zweiter schon verkündet hat, für Italien zu sein.

    Aber doch eines des attraktivsten Vorrundenspiele, finde ich.

    AntwortenLöschen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter