19.7.04

Software-Patente

Zur ewigen Frage nach Patenten auf Software und die damit zusammen hängende Frage der technologischen Überlegenheit von Open Source finde ich bei Siegfried Hirsch einen spanenden Hinweis auf ein Paper aus der Forschungsabteilung der Deutschen Bank. Tenor: Patente sind in diesem speziellen Industrie- und Forschungszweig neben all den anderen Problemen auch noch innovatonshemmend.

Dabei fällt mir ein, dass ich Matin Hufner noch eine genauere Fassung dessen schuldig bin, was ich mit Open Source Religion gemeint habe. Nachholen!

1 Kommentar:

  1. Anonym20.7.04

    Ganz ruhig bleiben. Reiche es nach, wenn du dazu Zeit, Muße und Ruhe findest. Von mir bekommst du keinen Imperativ! Niemals!
    Martin Hufner

    AntwortenLöschen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter