19.6.03

Im Grunde ist mir die Friedmann-Sache ja relativ egal. Nur dieses Unbehagen darüber, dass die quasi-Gleichzeitigkeit mit Möllemann mir viel Vergnügen bereitet, blieb. Heute nun ein trotz Polemik berührender Artikel in der Zeit dazu - und über die Willkürlichkeit von Berichten und Ermittlungen. Nachdenkenswert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Und auch immer dran denken: Kommentieren erzeugt Daten, ich verweise dazu auf meine Datenschutzerklärung.