26.8.05

Liebe Freunde aus der Loge,

ja, nachdem ich euch schon länger mit wachsendem Amüsement lese, habe ich nun doch auch mal angefangen, mit euch zu spielen und hin und wieder bei euch zu kommentieren. Ihr seid einfach zu süß. Und ihr wisst ja, dafür hab ich was übrig. Vielleicht weil ich ein richtiger Mann bin und deshalb nicht so markig tun muss? Und so ein böses Wort wie der Pate würde ich vielleicht über euch denken aber nicht schreiben. Echt nicht.

Ich freue mich jedenfalls, dass euch mein Lieblingsmotiv in der grünen Kampagne auch gefallen hat. Darf ich euch in dem Zusammenhang ein Geheimnis verraten, das ich in den letzten Jahren heraus gefunden habe? Dann kommt mal näher. Psst. noch näher... Ja, so ist gut:

Das Leben ist schön und macht Spaß! Dieses Land ist wunderbar und ich kenne ganz, ganz viele Menschen, die genauso fröhlich und optimistisch sind wie ich. Hättet ihr das gedacht?


So, und nun wieder zurück in eure Höhle.

Kommentare:

  1. Als ich mal meinte, dass was die machen wäre rechtes Kabarett wurde mir gesagt, das wäre ein ?führendes liberales Blog?.

    Aber weiteres Beobachten der Kommentare und Debatten brachten mich zum Schluss, dass es eine Trollhöhle sein muss.

    Und dann ist die Synthese nunmal die ?liberale Trollhöhle?.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich hab auch schon mal gehört, dass jemand das für ein liberales Blog hielt. Wenn ich liberal wäre, würde ich kotzen. Don A. meinte die ja gar nicht mit seinem Neocon-Kram direkt - aber schon die Szene, in der die beliebt sind.

    AntwortenLöschen
  3. Stater sagte mir mal in einem Kommentar bei lawblog, dass sich ihre Leserschaft geändert hätte.

    Ich weiß ja nicht, aber soviel Rampensau wäre ich ja nicht.

    Anfangs schien mir das dort ja interessant, aber da wird nicht nur in den Kommentaren mit zweierlei Maß gemessen und im Zweifelsfall auch ein Nazi-Vergleich ausgepackt - auch wenn der wegmoderiert wurde.

    Aber jeden der unsicher ist, ob er am 18.9. nochmal Rot-Grün wählen soll schicke ich nun dort vorbei. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Begriff liberalistisch in Anlehnung an islamistisch sehr passend.

    AntwortenLöschen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter