16.12.07

Alle Jahre wieder

Jedes Jahr stehen wir, wenn wir den Jahresbrief an Familie, Paten und Freunde schreiben und vorbereiten, vor der Frage, wie wir ein halbwegs aktuelles und nicht zu schreckliches Foto beilegen können. Dieses Jahr wird es dieses sein, das ich gerade gemacht habe:

unser Weihnachtsfoto

Es ist immer etwas mühsam, alle vier auf ein Foto zu bannen. Von um die zwanzig gibt es genau eines, auf dem (1) alle die Augen offen haben, (2) diese Augen auf mich gerichtet sind, (3) keiner eine Fratze zieht, (4) niemand sich so stark bewegt, dass er oder sie völlig verwackelt ist und (5) meine bescheidenen Fähigkeiten das Bild nicht komplett versaut haben.

Mehr als ein Schnappschuss soll es nicht sein. Aber mir gefällt das hier insofern auch, weil es neben den Gesichtern auch was davon zeigt, wie die vier jeweils so sind... Alternativ hätten wir auch noch diese Orgelpfeifen gehabt:vier Kinder als Orgelpfeifen

Blogged with Flock

Kommentare:

  1. Karen (http://myblog.de/myyratohtori)18.12.07

    Aber das andere, wo alle vier Faxen machen, ist viel schöner! :-)

    AntwortenLöschen
  2. ja, das stimmt - aber das hab ich versaubeutelt: es ist zu unscharf, um es als Papierfoto dem Weihnachtsrundbrief beizulegen....

    AntwortenLöschen
  3. Karen (http://myblog.de/myyratohtori)18.12.07

    Ach so... "in gross" hab' ich's mir nicht angeguckt.
    Schade!

    AntwortenLöschen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Und auch immer dran denken: Kommentieren erzeugt Daten, ich verweise dazu auf meine Datenschutzerklärung.