19.8.03

Große Erleichterung über die Meldung des Tages: Schill ist gefeuert. Wurde auch Zeit. Und dass Beust nun endlich auch mal für alle sichtbar zu seinem Leben stehen muss, ist doch auch schön - als ob das heute noch irgendwen stören täte. Tststs.

Ansonsten Spannung. So viel Geld in die Hand zu nehmen. Und doch auch die Aufregung, dass es was wird mit dem Traumhaus. Immer wieder kommt nach einer deprimierenden Phase Hoffnung. Auf anderem Gebiet, aber umso erfreulicher. Noch als zartes Pflänzchen, aber es keimt. Uff.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Und auch immer dran denken: Kommentieren erzeugt Daten, ich verweise dazu auf meine Datenschutzerklärung.