6.11.05

Fußstapfen


Mein Zweiter hat heute sein erstes Stück komponiert. Es hat mich total gerührt. Ich hab ja ungefähr in dem Alter mein erstes Stück aufgeführt - einen Kanon für meinen Kinderchor.

Er hat für seine Urgroßeltern ein Stück für die Flöte geschrieben, da wir heute deren achzigsten Geburtstag feiern werden. Und er hat sich entschieden, dass es auf der Tenorflöte besser klingt und sie rausgeholt, um es auszuprobieren.

Ich hab es nur ins Reine geschrieben und die Notenwerte, die er spielte, geschrieben - die Tonhöhen hatter er sich selbst von der Flöte aufs Notenpapier notiert. Irgendwie bin ich richtig stolz auf ihn...

Und das nur einen Tag, nachdem sein großer Bruder im Pokalspiel sein erstes Kopfballtor gemacht hat.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Und auch immer dran denken: Kommentieren erzeugt Daten, ich verweise dazu auf meine Datenschutzerklärung.