13.8.08

Traueranzeige



Meine Mutter ist ja vergangene Woche gestorben, an diesem Freitag werden wir sie beerdigen. Heute ist die Anzeige im Hamburger Abendblatt erschienen.

Ich kann noch gar nicht richtig über sie schreiben oder darüber, wie ich mich fühle. Vielleicht mag erstmal das reichen, was ich vor zwei Jahren in diesem Blog geschrieben habe.

Kommentare:

  1. Ich fühle mit Dir.

    Kann mich noch ziemlich genau an die Zeit erinnern, als vor 11 Jahren mein Vater verstarb. Diese quasi luft- und Zeitleere Tage, zwischen dem Ereignis und der Beerdigung.

    Bei mir war damals auch noch eine Angst, Angst vor den 1. Kontakten mit Freunden und Bekannten. Wie umgehen, wie sich verhalten. Ebenso waren diese Leute verängstigt.

    AntwortenLöschen
  2. Bist nicht alleine. Bin Dir aus eigener Erfahrung verbunden.

    AntwortenLöschen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter