2.5.09

Ein wunderschöner Tag an der Nordsee



Sonst sind wir ja meistens an der Ostsee bei den Eltern meiner Süßen. Heute waren wir mit einem Haufen Lehrerinnen an der Nordsee in St. Peter-Ording. Und es war wunderschön. Ich glaube, ich war zum ersten Mal überhaupt in dem Ort, was mich selbst mehr als erstaunt.

Höherpunkt aber war das Krebsessen am Abend. Nicht nur, dass Tertius und Quarta reingehauen haben, was mich ebenfalls erstaunt hat. Es war einfach klasse. Ein Riesenberg von direkt vom Klitmøller importieren Krebsscheren, vom Dänen am Tisch fachmännisch zubereitet und geknackt. Lecker....

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Und auch immer dran denken: Kommentieren erzeugt Daten, ich verweise dazu auf meine Datenschutzerklärung.