31.3.03

Worte I
Worte, die noch was ganz anderes meinen. Nicht nur aber immer wieder inspiriert von Klemperers LTI. Eben Worte, die ich deshalb zu vermeiden suche. Ein Anfang:

Lösung
Das ist das, was Rehe hinten rauslassen. Auf deutsch: echt kakke...
Verbraucher
Das ist einer, der kostet und Strom frisst. Ein Bohrer oder ein Wäschetrockner oder so. Wenn man ihn nicht bemerkt: echt übel...
Vertrieb
Da frage ich mich immer, wer von wem von wo vertrieben wird. Im Zweifelsfalle vertreibt es einem die gute Laune. Oder auch: echt fiese...
Einstellung
Direkt aus der LTI: Wenn einer eingestellt wurde. Lustig ist nur, dass dieses Wort außer für Diktatoren vor allem für Personal-Leute wichtig ist. Ich will jedenfalls keine Einstellung haben. Igitt. Oder vielmehr: echt böse...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Und auch immer dran denken: Kommentieren erzeugt Daten, ich verweise dazu auf meine Datenschutzerklärung.