12.12.06

Tradition, Old Fashioned

Es ist bei uns Tradition. Und es sind jedes Jahr die selben drei lieben Menschen, die mir immer einen Brief oder eine Karte schicken. Darauf und darüber freue ich mich.

Und es ist bei uns Tradition, dass meine Liebste die Post einsammelt und zurück hält - und mir erst am Morgen hinlegt, wenn es so weit ist. Und immer ist ein längerer Brief dabei von dem Lehrer, mit dem ich noch so etwas wie befreundet bin. Jahrelang haben wir uns nur zweimal im Jahr geschrieben - er zu meinem Geburtstag, ich mit unserem Jahresbrief und manchmal noch einmal zwischendurch. Jetzt sehen wir uns wieder ab und zu, denn mein Großer ist auf der Schule, auf der ich auch war und an der er immer noch Lehrer ist.

Auch wenn ich selbst vor allem E-Mail nutze oder anrufe - dass es noch Menschen gibt, auch in meinem Alter, die sich hinsetzen und mir mit der Hand einen Brief schreiben, rührt mich an. Sollte ich auch mehr tun, glaub ich.

Kommentare:

  1. Na, dann halte ich den Kommentar jetzt nicht mehr zurück und gratuliere Dir herzlich! Mitte Dreißig ist doch ein herrliches Alter...
    Feiert schön!

    AntwortenLöschen
  2. Michael12.12.06

    Lieber Wolfgang - ein ganz und gar unwesentliches und unsachliches Umarme! Viel Gesundheit. Michael

    AntwortenLöschen

Immer dran denken: Sag nix dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter