2.2.09

Heute endet Weihnachten

40 Tage nach dem eigentlichen Weihnachtsfest endet mit dem heutigen Tag traditionell Weihnachten: Tag der Darstellung des Herrn. Also werde ich heute abend unseren Herrnhuter Stern abnehmen und einmotten, bis das neue Kirchenjahr am ersten Advent wieder beginnt. Traditionell ist er immer das letzte Übrigbleibsel der weihnachtlichen Deko, wenn der Rest schon wieder in den Kartons verschwindet.

Ein Jahr haben wir versucht, den Baum so lange stehen zu lassen, aber schon der 6. Januar stellt eine große Herausforderung an das natürliche Material dar, 2. Februar geht gar nicht, was irgendwie schade ist. Andererseits fühlt es sich ja nun auch schon länger nicht mehr wirklich wie Weihnachten an.

Dennoch bleiben wir bei der Tradition, die heute selbst in vielen lutherischen Kirchengemeinden nciht mehr bekannt ist. Und der 40-Tag-Rhythmus bei hohen Festen hat ja auch etwas beruhigendes.

Und morgen beginnt dann also der Alltag wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter