6.1.08

Jugend, gewaltig kochend

Mindestens zwei meiner Kinder, Secundus und Quarta, kochen sehr gerne. Quarta sitzt dabei meistens auf der Kochinsel und hilft gewaltig.

Quiche vorbereiten

Glücklicherweise isst sie noch nicht soooo viel zwischendurch, dass für uns andere noch etwas übrig bleibt. Am liebstens übrigens rührt sie. Klar. In diesem Fall die Sauce, die über die obige Fischquiche gegossen werden wird.

Sauce rühren

Inzwischen ist es im Ofen. Meistens braucht es doppelt so lange wie im ursprünglichen Rezept angegeben, aber dieses Mal werde ich es im Intensivbackprogramm ausprobieren, vielleicht geht es da schneller.

In alles Kürze zur Fischquiche:
Blätterteig, dadrauf gegochte Kartoffeln in Scheiben, dann geriebener Käse (am liebsten Emmentaler, finde ich), dann Lachs und Krabben und Lauch. Und oben drauf eine Sauce aus Creme Legere, Ei und Sahne mit gemischten Kräutern (Schnittlauch, Ptersilie, Dill). Lecker!

Blogged with Flock

Kommentare:

  1. sparky12.1.08

    war lecker - gestern frisch ausprobiert.
    danke!
    ;-)

    AntwortenLöschen
  2. das freut mich, ich liebe es ja auch immer wieder. Und es ging nach diesem bisschen, was ich geschrieben habe? Wow....

    AntwortenLöschen

Immer dran denken: Sag nix dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter