30.10.07

Teufelszeug

Ja, ich weiß - für Katholiken mag es kaum einen Unterschied machen, weil beides Teufelszeug ist. Aber für uns Evangelen, erst Recht für einen orthodoxen Lutheraner wie mich, ist morgen nicht etwa dieser komische irische Totentanzdingens sondern Reformationstag. Zwar haben wir nicht mehr frei und ich bin auch stressig unterwegs, aber es ist doch immerhin der 490ste Jahrestag des faktischen Auftakts zur Reformation.

Aber weil ich zwar Fundamentalist bin aber nicht weltfremd, dürfen meine Jungs (naja, die beiden großen zumindest) trotzdem auf die Partys gehen, die die Heiden rund um diesen anderen Kommerzkram veranstalten. Sagen, was wir davon halten (also nicht von ihrem Partygehen sondern vom Anlass der Party), tun wir dennoch.

Kommentare:

  1. Halloween ist kein Teufelszeug, sondern der Vorabend von Allerheiligen (All Hallow's Eve). Nur mit dem Reformationstag hat das wirklich nichts zu tun.

    AntwortenLöschen
  2. Darum hab ich den Namen des Tags auch nicht erwähnt - denn dieses Hexen-Geister-Zombie-Getue hat damit ja nur bedingt zu tun. Und auch das Übergräberwandern der Toten kenn ich nicht soooo gut aus der mitteleuropäischen katholischen Tradition.
    Ob Kommerz- oder Teufelszeug ist mir auch egal, ich mags einfach nicht.... Vielleicht war es ein allzu billige Pointe auf Kosten von euch?

    AntwortenLöschen
  3. Christian M.5.11.07

    Auch ich erlebe Halloween eher befremdlich, fühle mich aber hilflos, wenn die geballte Kinderpower aus der Nachbarschaft an unserer Haustür klingelt und Süßigkeiten haben will. Wenn ich zuhause bin, gibts dann eben was... Ob es da was nützt, wenn die Evangelen einen quasi Anti-Halloween-Reformationstag-Event organisieren ? Zumindest für die Kleinen wenig attraktiv.

    AntwortenLöschen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter