14.9.07

Disruptives Marketing

Ich mag so was nicht - aus dem Off und ohne Absender mit Marketing beballert zu werden an einer Stelle, an der ich es nicht erwarte. Siehe heute morgen Facebook:


Ich weiß, dass es diese "Sponsored Stories" in den Newsfeeds gibt. Das stört mich nicht an sich. Aber hier habe ich keine Möglichkeit, herauszufinden, wer da was warum wissen will. Nur dass es eine "sponsored" Umfrage ist. Und dann?

Finde ich mehr als irritierend und wirklich störend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter