29.4.07

Realsatire

Ganz ehrlich, und nicht nur, weil ich den Link aus dem Twitter-Feed von Ernst Corinth gefischt habe (obwohl ich weiß, dass es schon länger Leute gibt, die diese Idee ernst meinen), habe ich die Seite Friedensnobelpreis für Kohl erst für Satire gehalten angesichts solcher Sätze:
für die meisten von uns ist und bleibt er ein Vordenker, ein Idol und ein Vorbild. (Friedensnobelpreis für Kohl)
Dann habe ich nachgeguckt, wem die Domain gehört - und wirklich, die Junge Union NRW hat sie angemeldet. Seeehr schräg, selbst für die Junge Union....

Technorati Tags: ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter