24.1.07

Der doppelte Richard Edelman: in Davos und im Second Life

Als Unternehmen experimentieren wir ja schon seit November mit Second Life, ich selbst erkunde mit meinem Avatar Woolf Spinotti immer mal wieder ein bisschen was dort. Mit Kunden sprechen wir gerade viel über Möglichkeiten und Chancen. Und nun geht unser Boss Richard Edelman rein und macht mit bei Davos 2.0: Der Gründer des World Economic Forums in Second Life
Richard Edelman, Chef der PR-Agentur Edelman, freut sich bereits auf das Debüt seines Second-Life-Avataren: "Neben den Themen, die in Davos angesprochen werden, werde ich die Plattform auch nutzen, um über meine Firma zu reden." (Die Welt gestern)
Ich bin gespannt, wie seine Erfahrungen sein werden.

Technorati Tags: , , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter