11.10.06

Einen großen Schritt voran

UPDATE 12.10. 00:47 Uhr
Wenn wir einen Fehler gemacht haben, stehen wir dazu. Ich darf darum auf das Update von Richard Edelman, unserem CEO, verweisen:
One amendment to my previous post on the Edelman Technorati lists. These lists are in beta. We have more work to do in perfecting them and we understand and apologize for the confusion caused by releasing the full lists before they were scrubbed by technoati for public release. The good news is that you can help. If you visit Technorati.com a bit later today, you will find instructions on how to register, claim your blog and identify the language you blog in; this will go a long way to making sure the Top 100 lists are clean by the time they are formally launched on technorati in the coming weeks. (Richard Edelman)


Ich hoffe, dass ich noch heute Nacht mit einer Lösung werde kommen können, wie wir die Irritationen rund um Top-Listen auflösen können. Eben gerade war ich mit Peter Hirshberg, dem Chairman von Technorati, und unserem Europa-President David "Vlog addicted" Brain gut essen. Und bei ein paar Gläsern Wein haben wir die Ideen, die heute von deutschen Bloggern - ob online oder in den Gesprächen, die ich mit vielen von euch hatte - kamen, durchgekaut. Und weil es auch für Peter spannend ist, die europäische Sicht auf die Probleme zu sehen, die wir uns eingebrockt haben, konnten wir gemeinsam mit den Vorschlägen, die heute mittag schon Guillaume in Paris hatte, einen Weg finden, wirklich einen Schritt voran zu kommen.

Gleich geht es in einen Conference Call mit den Jungs drüben - und dann werden wir das Projekt, Technorati auch für Europa wirklich nutzbar zu machen, weiter führen können.

Ich freu mich jedenfalls, dass Peter und David morgen dabei sind, wenn wir mit Jens, Johnny, Felix und Nico sprechen. Wo und wie das Gespräch als Video zu sehen sein wird, schreibe ich noch.....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter