23.8.06

indirekte Nutzertipps

Mit meiner Meinung, dass Blogs und Co für Menschen, die eine Kaufentscheidung treffen wollen, spannend sind, bekomme ich ja nicht nur ungeteilte Zustimmung. Über Steve Rubel finde ich nun aber ein neues Beispiel, wo das funktionieren kann (denn dass ich immer erzähle, dass ich Nico oder sein Blog befrage, wenn ich ein Handy brauche, ist auf Dauer ja auch langweilig. Und die Journalisten streichen das immer raus): Bei Kameras und Flickr:
It is tough to find the really nice cameras out there but maybe it isn?t quite as bad anymore. The Yahoo! Shopping Blog just released an article that gives you a list of the top 10 used cameras on Flickr (CyberNet News)
Zumal ich dann auch gleich angucken kann, wie denn Bilder aussehen, die jemand damit gemacht hat, der genauso blind ist wie ich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter