27.10.05

Haben Sie manchmal deja-vus?

Ich hatte kurz überlegt, ob ich den Bericht von der letztjährigen Nacht der Medien im Volltext wiederholen soll, mich dann aber doch für diese Variante hier entschieden. Es war ziemlich nett wieder, fast identisch - bis hin zu den selben Leuten, die zur guten Coverband getanzt haben. Seeehr merkwürdig, echt. Dafür war ich mehr als zwei Stunden früher im Bett. Man hält auch nix mehr aus...

Nur das Essen war besser. Fast alles jedenfalls, denn mein hübschester Dialog gestern Nacht war mit Klaus Eck, der mich bei einer uninspirierten Fingerfood-Merkwürdigkeit, die ich schon probiert hatte, nett fragte, ob ich auch eine wolle, als das Mädchen mit dem Tablett neben uns hielt, was ich aber verneinte. Nach ein paar Augenblicken:

Er: Ist nicht so doll.
Ich: Ja eben.

Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich ein arrogantes Arschloch überaus netter Mensch mit einem unsubtilenschlagbaren Humor bin, der sich meistens auf Kosten anderer auslebt immer wirklich witzig und liebevoll ist? Nein? Muss ich dann mal irgendwann nachholen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter