9.6.05

Deja vu

Haben Sie manchmal deja-vus?
Ich könnte mal in der Küche nachfragen...


Nico weist im Wahlblog auf ein aktuell noch einmal online veröffentlichtes Interview von 1982 in der konkret hin. Die Idole meiner sozialdemokratischen Jugend, Eppler, Klose und Lafontaine sprechen über die Perspektiven angesichts nach und nach verlorener Wahlen - und den gewollten und prognostizierten Linksruck der Partei hin zu mehr Klassenbewusstsein.

Tausche die Namen aus und lies es ohne die Worte aus der Klassenkampfrhetorik - und schon wird deutlich, wie sehr Geschichte in konzentrischen Kreisen verläuft. Und wie sehr sich die Dämmerungen von SPD-Kanzlern ähneln, die ihre Parteien aus guten Gründen nicht mehr mit nehmen können auf Wegen, die sich allzu weit von jeder emanzipatorischen Politik entfernt haben.

Spannend!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter