1.3.05

komplizierte Tickets

Nun hab ich alos für die beiden Großen und mich Tickets für Hamburger Spiele bei der WM bestellt. Meine Güte ist das kompliziert. Und na klar: Obwohl sie behaupten, dass es in allen Browsern geht, ließ sich der Ticket-Shop im Safari nicht öffnen. Muss ich mal nachgucken, woran das lag.
Lustig fand ich ja, dass nirgendwo etwas explizit dazu gesagt wird, ob es ein ganz oder gar nicht ist - ob ich also für alle Spiele oder für keines von denen, für die ich bestellen wollte, Karten bekomme. Oder ob es sein kann, dass ich nur für eines das Große Los ziehe. Wahrscheinlich auch egal, da die Chance ohnehin minimal ist, eines abzubekommen.

Super ätzend ist ja mal wieder, dass wir Asozialen mit dann vier Kindern gar keine Chance haben, alle gemeinsam hinzugehen. Man darf nur zwei Kinder haben (oder drei und dann seine Frau nicht mitnehmen). Beknackt. Wie gut, dass die beiden Kleinen dann noch zu klein sind (obwohl sich J bereits jetzt mit gerade drei sehr für Fußball interessiert und jeden Ball tritt und begeistert Sportschau guckt, wenn wir mal nicht aufpassen).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter