16.2.05

Was für ein Tag

Erst Unwetter in München, so dass der Flieger erst gar nicht abheben kann (wobei ich noch Glück hatte, der Kollege ein paar Stunden vorher war schon eingestiegen, als der Flughafen München gesperrt wurde). Dann nach Stuttgart umgebucht, von dort mit der Bahn weiter. Der Mensch am Schalter hat natürlich den falschen Zug reserviert - den, der bereits aus Stuttgart abgefahren war, als ich die Reservierung kaufte. Wie lustig. Dann nur durch beherztes Arm-in-die-zufallende-Tür-Schieben noch den Zug bekommen.

Dafür ergiebigen und sehr netten Termin, bevor es erschöpft ins Hotel geht. Mal sehen, ob sie uns morgen zurück fliegen lassen (oder ich den Zug nehmen muss, was auf die Strecke auch nur bedingt sehr viel Spaß macht).

heute in München

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter