6.12.04

Kollegin

Nun arbeite ich ja in einem weitläufigen Konzern. Und bin insofern erst heute auf eine bloggende Kollegin getroffen, deren Arbeitgeber recht betrachtet wohl eine Tante von meinem ist. Insofern mag sie Recht haben damit, dass ihrer die schönste dpa-Tochter ist. Meiner ist dafür die wundervollste Enkelin.

EDIT Wo wir schon dabei sind: Zwar kein lupenreines CEO-Blog, da eher privat, aber immerhin hat der CEO der schönsten Tochter eines. Klasse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter