26.4.04

Spam-Filter



Auch wenn ich in der Anzeige selbst ja keine Aktien habe: Dass wir das große Thema Spam nun in den Vordergrund rücken, freut mich. Und es ist auch wieder eines der Themen, bei denen in meinem Vortrag über digitale Pressearbeit (morgen und übermorgen in Münster und Essen) immer ein vernehmliches Raunen durchs Publikum geht. Erstaunlich finde ich nur, wie hoch das Interesse an dem Thema bei und trotz zugleich recht geringem Wissen ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter