22.3.04

wer hätte das gedacht?

Ich jedenfalls bin überrascht, dass mir Bäumefällen Spaß macht.

Mir ging es ja schon so, als wir vor bald sechs Jahren erstmals einen eigenen Garten hatten: Als Kind und Jugendlicher mussten meine Eltern mich zu Gartenarbeit geradezu prügeln - und auf einmal machte es Spaß. Selbst Gras aus dem Pflaster pulen ist sehr meditativ (wenn die Sonne scheint zumindest).

Mit der Motorsäge so durch alte Bäume gehen - cool. Und auf einmal haben wir richtig viel Kaminholz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter