19.2.04

Ich habs getan

Nun haben wir uns doch ein neues Laptop gekauft. Irgendwie hat unser jetzt bald zehn Jahre alter Rechner so nach und nach seine sämtlichen notwendigen Einzelteile verloren und ließ sich nicht überreden, sie wieder zu finden. Haben wir ja lange überlegt: Können und wollen wir uns einen richtigen Freund leisten? Oder doch nur wieder Windows?

Ok, nachdem ich also OpenOffice, Firefox und Thunderbird installiert habe, gehts. Und XP ist ja ein bisschen wie OS X für Arme. Passt also. Und das WLAN, das wir im Sommer bauen, ist auch besser so dran als mit einem "Apfelcompjuter" (Zitat: mit Compjuter-Kaa), wie meine Söhne zu sagen pflegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter