26.1.04

Will ich das lesen?

Einerseits ist sie schön und sinnvoll, die Zeit-Serie zum Thema Wo sind die Kinder? - aber andererseits frag ich mich beim Artikel von Sabine Rückert, ob ich so persönliche Dinge wirklich an dieser Stelle lesen will.
Vielleicht liegt es daran, dass ich ihrer Schwester beruflich öfter über den Weg gelaufen bin? Ich habe den Eindruck, ihr und auch Frau Rückert zu nahe zu treten, wenn ich diesen Artikel lese.

Voyeurismus ist mir peinlich und ich fühle mich (wie ein anderer Klugscheißer das nennt) fremdgeschämt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix Dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter