4.3.03

In "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" gibt es diese Szene, in der Tom zu Charles sagt, er hoffe, dass er vor seinen Kindern sterbe. Für die Eltern ist es wohl wirklich immer am schwersten.
Auch die Demenz ist für sie eine noch größere Kränkung und noch schwerer zu ertragen als für uns andere. Nachdem es schon Jahre gebraucht hat, bis sie zugaben, dass ihre Tochter Alzheimer hat, wird es nicht einfacher durch die Verschlimmerung.

Ich hatte Angst, sie das erste Mal zu besuchen. Und ich bin traurig. Ihre Angst und Hilflosigkeit zu erleben, setzt zu. Dennoch: auch die andere Seite ist ja da, die Aggressivität, die Gewalttätigkeit, die Unruhe. Niemand weiß, wie es werden wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer dran denken: Sag nix dummes. Und anonyme (also nicht mit einem Blog, Profil etc verknüpfte) Kommentare lösche ich vielleicht. Antworte auf jeden Fall nicht.
Wer Werbung und werbende Links in die Kommentare postet, geht durch Abschicken des Kommentars einen Werbevertrag mit mir ein, dessen Bedingungen unter "Impressum" zu finden sind.

kostenloser Counter